Großhandelsfirma für Leichtbaustoffe und Hightech-Aluminiummaterialien

Alplast GBR ist ein flexibles, innovatives und wachstumsorientiertes Unternehmen, das Hightech-Aluminiummaterialien und eine Vielzahl von Produkten anbietet, um die Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden aus verschiedenen Branchen zu erfüllen. Wir arbeiten mit weltbekannten Herstellern zusammen, die innovative Produkte anbieten, die den neuesten Trends in Konstruktion, Architektur und Design voll und ganz entsprechen. Alplast GBR ist ein zuverlässiger und effektiver Partner. Wir bauen unsere Zukunft auf sozialer Verantwortung, Entschlossenheit und Engagement. Eines der wichtigsten Ziele von ALPLAST GBR ist neben dem Angebot hochwertiger Verkleidungsmaterialien die Bereitstellung vollständiger technischer Lösungen und die Überwachung der Planung und Installation von Fassadensystemen. Die Herausforderung für das Team von Alplast GBR besteht darin, gemeinsam mit Ingenieurbüros und Designstudios an innovativen Projekten zu arbeiten. Unsere Partner sind führende Unternehmen im Bereich Produktion und Engineering von hängenden strukturellen, belüfteten und elementaren Fassaden. Die belüfteten Fassaden bestehen aus Aluminiumverbundplatten. Moderne Innen- und Außenlösungen können auch mit CPL-Panels implementiert werden. Zunehmend wurden auch Glasfaserplatten zur Ausführung von Fassaden verwendet.

Unsere Hauptproduktkategorien sind wie folgt:

Polycarbonatplatten. Polycarbonat ist ein leichtes und vielseitiges Material mit sehr breiter Anwendung. Die von Alplast GBR angebotenen Polycarbonate sind strukturell, fest, wellig und zusammengesetzt. Mit mehr als 12 verfügbaren Farben können alle Innen- und Außendesigns realisiert werden. Aluminiumprodukte. Diese Zusammenfassung enthält Aluminiumprofile, Aluminiumbleche, Aluminiumfolien sowie individuelle Kundenaufträge. Einschließlich endlicher Details aus den oben genannten Produkten.

Aluminium-Verbundplatten Allgemeine Eigenschaften der Alu-Verbundplatten Albond
Albond ist eine Aluminium-Verbundplatte, die bemerkenswerte Eigenschaften aufweist und für die Verwirklichung kreativer Bauprojekte geeignet ist. Die Albond-Verbundplatten können sowohl für ebene als auch für gewundene Fassaden eingesetzt werden. Durch die reiche Farbpalette des Alu-Verbundplatten-Angebots werden den Möglichkeiten für ihren Einsatz an Bauvorhaben aller Art keine Grenzen Gesetzt. Attraktiv und leicht zu gestalten – damit sind die Alu-Verbundplatten Albond die beste Verkleidungslösung für die Innen- und Außenanwendung bei Renovierungsarbeiten und Neubauten. Der Kern der Albond Fassadeplatten ist feuerfest, leichtgewichtig, hart und beständig; verfügt über gute dämmende Eigenschaften und eignet sich daher für den Einsatz bei energieeffizienten Gebäuden. Dazu ist die Montage der Platten einfach und kann für alle Gestaltungsvariationen der Fassaden eingesetzt werden. Die Aluminium-Verbundplatte Albond ist wie eine Sandwichplatte aufgebaut und besteht aus einem nichttoxischen Polyethylenkern, der zwischen feinen Aluminiumblechen standfest eingebettet ist. Die Aluminium-Verbundplatte wird in unterschiedlichen Stärken (2, 3 und 5 mmm) des Kerns mit Aluminiumblechen in der Standardbreite (1.000, 1.250 und 1.500 mm) und einer Länge von 2.000 – 8.000 mm hergestellt. Aus diesem Grund beträgt die Gesamtstärke der Platte 3, 4 und 6 mm. Bei der Herstellung der Aluminium-Verbundplatte werden die Aluminiumbleche mit dem PE-Kern durch hohe Verdichtung der drei Elemente (zwei Aluminiumbleche, spezieller Klebstoff auf das Polyethylen) zwischen Andruckwalzen zusammengefügt. Das Endergebnis ist eine feste und außerordentlich beständige glatte Aluminiumverbundplatte.

Aluminiumblech

Aluminiumblech – technische Eigenschaften

Das Aluminiumblech ist flexibel und lässt sich einfach bearbeiten. Die vier meist verbreiteten Klassen des Aluminiumblechs sind: 1100-H14, 3003-H14, 5052-H32 und 6061-T6. Die 1100-H14-Klasse ist handelsübliches reines Aluminium, das besonders witterungsbeständig ist. Es ist sphärisch genug, um dem Tiefziehen unterliegen zu können, kann geschweißt werden und weist jedoch eine niedrigere Festigkeit auf. Es wird normalerweise für die Bearbeitung in der chemischen Ausstattung, für Lichtreflektoren und Schmuck eingesetzt. Die 3003-H14-Klasse ist stärker als die 1100. Es ist korrosionsbeständig und lässt sich schweißen. Es wird häufig für gestanzte und tiefgezogene Teile, Postkästen, Schränke, Tanks und Lüftungsanlagen angewendet. Das Aluminiumblech der Klasse 5052-H32 ist viel stärker als das 3003, indem es dazu gute plastische Eigenschaften aufweist. Diese Klasse weist eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Schweißvermögen auf. Die gewöhnlichen Anwendungen schließen Fahrzeuggestelle, Tanks und Druckbehälter ein. Das Aluminiumblech der Klasse6061-T6 ist eine wärmebehandelte strukturierte Aluminiumlegierung. Diese Blechklasse lässt sich schweißen, ist korrosionsbeständig und ist fester als die 5052. Beim Schweißen verliert sie etwas an ihrer Festigkeit. Es wird für moderne Flugzeugaufbauten eingesetzt. Auf unserer Website können Aluminiumbleche mit einer Breite von 800 mm bis 2.000 mm und einer Länge von 800 mm bis 8.000 mm gefunden werden. Das Angebot schließt glattes Aluminiumblech, Aluminium-Wellblech, Aluminiumblech Stucco ein und per Auftrag kann Aluminium-Lochblech und Aluminiumblech nach Kundenvorgaben gefertigt und geliefert werden. Das Aluminiumblech ist relativ preisgünstig. Es findet zahlreiche Anwendung im Bauwesen, in der Werbungbranche und vielen anderen Bereichen. Das Aluminium und insbesondere das Aluminiumblech sind Werkstoffe der Zukunft und sie haben einen positiven Einfluss sowohl bei der Anwendung im Außen- als auch im Innenbereich. Die Dicke der Aluminiumbleche liegt zwischen etwa 0,3 und 30 mm und/oder in allen möglichen Legierungen. Der Preis des Rohstoffes bestimmt sich nach der Londoner Metallbörse (LME).

Das Aluminiumblech kann als Blechformate mit Standardabmessungen bestellt werden, und zwar:

  • 1.000 х 2.000 mm; 1.250 х 2.500 mm; 1.500 х 3.000 mm und 2.000 х 4.000 mm, aber auch als Rollenware in unterschiedlichen Breiten. Die Standardbreite der Aluminiumbleche als Rollenware beträgt: 1.000 mm, 1.250 mm, 1.500 mm und 2.000 mm. Die Dicke des Aluminiumblechs (Rollen) variieren zwischen 0,3 mm und 4 mm. Bei Sonderaufträgen kann auch Aluminiumblechrollen mit einer Breite von 2.200 mm geliefert werden, die Bestellung bedarf jedoch einer Mindestmenge. **Fragen Sie nach einem Angebot.

Weitere Parameter des Aluminium-Rollblechs sind der Innen- und Außendurchmesser der Rolle. Sollten Sie bestimmte Anforderungen daran haben, präzisieren Sie bitte diese in Ihrer Bestellung.

Bearbeitung vom Aluminiumblech Das Aluminiumblech lässt sich mit den meisten allgemein eingesetzten Verfahren bearbeiten, darunter: - Schneiden mit Tafelschere, Laser, Fräse usw.; - Biegen mit einer Abkantbank usw.; - Fräsen am Fräsplotter usw.; - Durchbohren mit geeignetem Werkzeug; - Ziehen – mit geeignetem Werkzeug lassen sich Designprojekte zur Verkleidung, Fassadeverkleidung, Absperrtafeln, Treppenhausteile usw. realisieren.

Farben und Sondereffekte für Aluminiumblech

Das als Ausgangsprodukt verwendete Aluminiumblech hat die typische neutrale Aluminiumfarbe. Es kann jedoch neben seiner natürlichen Farbe auch durch eine Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben (internationaler Standard zur eindeutigen Festlegung der Farbe) angeboten werden. Das Blech kann sowohl einseitig als auch je Projektanforderung beidseits lackiert werden.

Bei Bedarf kann das Aluminiumblech auch mit Sondereffekten geliefert werden, und zwar: - spiegelpoliertes Aluminiumblech – ist einem üblichen Silberspiegel ähnlich; - Aluminiumblech mit Brushed-Effekt oder anders ausgedrückt gebürstetes Aluminiumblech; - anodisiertes oder eloxiertes Aluminiumblech. Beim Anodisieren wird für das Aluminiumblech ein elektrolytisches Verfahren eingesetzt, womit eine Oberflächenschicht des Blechs verstärkt wird. Dieser Effekt ist witterungsbeständig und sorgt unter Beibehaltung der natürlichen Aluminiumfarbe des Bleches für die Einzigartigkeit der Farbe. Bei diesem Verfahren des Anodisierens können Dutzende Farben entstehen.

Anwendungsbereich des Aluminiumblechs

Wie bereits vermerkt ist das Aluminiumblech ein Produkt der Zukunft und in dieser Funktion hat es eine Unzahl an Anwendungsbereiche. Das Aluminiumblech wird insbesondere in den Industriezweigen, für die es als einziges oder optimales einsetzbares Material in Frage kommt, äußerst vielfältig angewendet. Zu den bekanntesten davon gehören: Fahrzeugbau; Schiffbau; Flugzeugbau; technische Ausrüstung aller Art, deren Oberflächen korrosionsbeständig, glatt sein und anderen Anforderungen an das Metall aufweisen müssen; Nahrungsmittelindustrie. Die spezifischen Eigenschaften des Aluminiumblechs und insbesondere der Aluminiumfolie setzen seine Anwendung für Verpackungen aller Art in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie durch. Das Aluminium und das Aluminiumblech sind als „Food friendly“ zertifiziert worden und sie sind ein geeignetes Produkt für den Einsatz als Verpackung für Nahrungsmittel. Bauwesen. Der Einsatz des Aluminiumblechs im Bauwesen kennt keine Grenzen – von den Befestigungselementen beginnend, übergehend zu den vielfältigen Aluminiumgerüste und Konstruktionen und abschließend in den Aluminiumblechplatten für Verkleidungen und Fassaden.

Alplast GBR bietet auch eine breite Palette von Produkten für die schnelle Realisierung einzigartiger Werbeschilder, Schilder und Werbetafeln. Angebotene Produkte, die Werbeprofile sind - Profile der Werbebranche Beschriftungskanten - PVC-Beschriftungskante Plexiglas - Plexiglas fünf ji - PETG Thermopaneele - Türblatt

Es ist uns eine Freude, Sie zu einem geeigneten Zeitpunkt und an einem geeigneten Ort zu treffen, um Sie mit den von uns angebotenen Produkten vertraut zu machen und Ihre aktuellen Projekte zu besprechen.